Förderung für LED-Beleuchtung in Betrieben

Betriebe und Vereine können bei der Umstellung ihrer konventionellen Beleuchtung auf ein modernes LED-System eine Förderung beantragen.

Dabei wird auch der mögliche Einsatz eines Lichtsteuerungssystem gefördert. Ein Steuerungssystem ermöglicht eine bewegungs- bzw. tageslichtabhängige Regelung und Schaltung der LED-Beleuchtung für noch mehr Energieeffizienz.

Licht im Betrieb - LED Förderung

Die LED Förderung beträgt bis zu 600 Euro pro kW Anschlussleistung.
100 Euro pro kW zusätzlich bei Installation einer Lichtsteuerung.

Gefördert wird also:

  • der Tausch von konventionellen Leuchten auf LED-Systeme
    in betrieblich genutzten Bestands-Objekten
  • die Installation eines Lichtsteuerungssystems
  • dessen Planung und Montage

NICHT gefördert wird der reine Austausch von konventionellen Leuchtmitteln (Glühlampen, Leuchtstoffröhren, usw.) gegen ein einfaches Plug-In-LED-Leuchtmittel.

Nähere Informationen finden Sie außerdem im Informationsblatt der Kommunalkredit Public Consulting.